Der Weg ist das Ziel

Besonders beliebt sind im St.-Katharinen-Stift die sogenannten “Kleinen Ausflüge”. Im hauseigenen Bulli fahren jeweils 6-7 interessierte Bewohner gemeinsam mit 2 Mitarbeitern des Sozialen Dienstes zu verschiedenen Ausstellungen, Vorträgen und Cafés. So wurde im Juni der Alte Hof Schoppmann in Darup und die Rösterei im Stift Tilbeck samt Führungen und Kuchenverköstigung erkundet. Für die Bullifahrt wird genügend Zeit eingeplant, da die Ziele lohnenswert sind, aber für die Bewohner oft auch der Weg das Ziel ist. So werden auf der langsamen Fahrt Bilder und Eindrücke von Natur, Landschaft und der altbekannten Heimat genossen.