Begegnungszelt

Coesfeld, 04.06.2020
Außerhalb der Einrichtung besteht seit dem 02.06.2020 die Möglichkeit, ein sogenanntes Begegnungszelt für Besuche zu nutzen. Der Vorteil dieses Zeltes ist, dass kein Mund-Nasenschutz getragen werden muss. Neben Sitzgelegenheiten sind die zwei Besuchskabinen auch mit einem Tisch ausgestattet, so dass die Möglichkeit besteht, mitgebrachtes Obst, Eis, Kuchen, etc. zu verzehren.

Innerhalb der Einrichtung ist seit letzter Woche die Fußpflegerin und seit dieser Woche die Friseurin wieder tätig.