SIE BEFINDEN SICH HIER:
Katharinenstift »Sonstiges » Bewohnerbeirat

Springen Sie direkt zur Hauptnavigation

 

 

TOPNAVIGATION:

HAUPTNAVIGATION:

 

SEITENINHALT:

Bewohnerbeirat

Der im Wohn- und Teilhabegesetz verankerte Bewohnerbeirat ist die Interessenvertretung aller Bewohner und wird alle zwei Jahre von diesen neu gewählt. Seit Jahren wird dieses Gremium durch Angehörige und Ehrenamtliche ergänzt.

Zu den Aufgaben des Bewohnerbeirates gehört u.a.:

  • Unterstützung neu eingezogener Bewohner
  • Anregungen und Beschwerden von Bewohnern entgegennehmen und gemeinsam mit der Einrichtungsleitung nach Lösungsmöglichkeiten suchen
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Abläufe in der Einrichtung anzuregen
  • Mitwirkung bei der Planung und Durchführung von Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Planung von baulichen Veränderungen
  • Mitwirkung bei der Änderung von Leistungsentgelten
  • Die Einrichtungsleitung hat dem Bewohnerbeirat jede Unterstützung zu gewähren.

 

UMSCHALTUNG DER SCHRIFTGRÖSSE BEI AKTIVIERTEM CSS

style